Schritt 1. Nehmen Sie den WoodMiser aus der Verpackung und positionieren Sie ihn samt Hülle auf Ihrem Feuerrost. Entzünden Sie anschließend das Feuer wie gewöhnlich.
Schritt 2. WoodMiser verteilt die Hitze des Feuers gleichmäßiger in Ihrem Ofen. In Folge erhöht das Produkt somit die Brenndauer und reduziert gleichzeitig den Brennstoffverbrauch um bis zu 33%.
Die optimale Größe

WoodMiser muss nicht den genauen Maßen Ihres Feuerrostes entsprechen. Sollte WoodMiser etwas zu groß sein, können Sie es problemlos mit einer Haushaltsschere zurecht schneiden (in diesem Fall verwenden Sie bitte Schutzhandschuhe). Sollte es etwas zu klein sein, ist dies kein Problem, solange ein Großteil des Feuerrostes abgedeckt ist. Für größere Feuerroste können Sie auch mehrere WoodMiser Gitter nebeneinander auflegen. Grundsätzlich gilt: Je großflächiger der Rost abgedeckt ist, umso mehr wird am Brennstoffverbrauch gespart!

Entfernen der Asche
Die Asche kann problemlos von dem Gitter heruntergebürstet werden. WoodMiser hat eine Brenndauer von 500 Stunden. Nach dieser Zeit können Sie es durch ein neues Gitter ersetzen, um die Reduktion des Brennstoffverbrauches weiter aufrecht zu erhalten.